Personentest

Nelya-Analysekarte - Blockaden durch die Bereitschaft  zum Unterordnen, Gehorsam und Dienen Nr. 5359
Eine gewisse Bereitschaft sich unterzuordnen und zu dienen ist im Zusammenleben der Menschen wohl unabdingbar und nicht unbedingt negativ zu bewerten. Das zieht sich als roter Faden durch alle Bereiche des Lebens, von den staatlichen Strukturen bis in die Familien. So dient der Steuerzahler der Finanzierung öffentlicher Aufgaben und die Fami-lienmitglieder durch ihre Arbeit dem Erhalt der wirtschaftlichen Basis der Familie.
Ohne eine gewisse Bereitschaft zu solchen Verhaltensweisen, gemeint sind hier nicht erzwungene, sind sie in allen Bereichen des Lebens zu finden.
Gehorsamkeit kann durchaus freiwillig vorliegen, z. B. gegenüber einer Respektsperson
oder innerhalb einer Organisation, wie z. B. der Feuerwehr. Auch die Bereitschaft zum aktiven Dienen in einer sozialen Einrichtung kann bei dieser Karte zu höheren Werten führen.
Allerdings kann diese Karte nur einen Mittelwert analysieren, denn die Bereitschaft hängt sehr von den individuellen Umständen ab. So kann bei einer Person durchaus eine hohe Bereitschaft bestehen, sich sozial zu engagieren, während der Dienst bei der Bundes-wehr aufgrund einer pazifistischen Einstellung vollkommen abgelehnt wird. Ob mit Unterordnung, Gehorsam und Dienen eine energe-tische Blockade einer Person verbinden ist, lässt sich mit der Analysekarte 5359 analysieren.
14,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Nelya-Analysekarte - Selbstüberschätzung Nr. 5378
Es besteht eine Tendenz zur positiven Fehleinschätzung der eigenen Fähigkeiten. Geför-dert werden diese oft durch einmalige herausragende Erfolge, Leistungen und besondere Anerkennungen durch Dritte. Die betroffene Person gewinnt dadurch den Eindruck ein Universalgenie zu sein. Gleichwertige oder überlegene Leistungen Anderer erfahren Geringschätzung.

Das Bewusstsein für die eigenen Unzulänglichkeiten wird durch Selbstbetrug, Selbsttäu-schung, Schönfärberei und Selbstgerechtigkeit überlagert, wodurch sich eine geschönte Selbstwahrnehmung entwickelt.
Selbstüberschätzung kann auch anerzogen sein oder durch einflussreiche Personen gefördert werden.
14,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Nelya-Analysekarte - Blockaden im Zeitmanagement Nr. 5379
Haben Sie oft Zeitdruck? Verpassen oder vergessen Sie Termine? Dann kann es sein, dass bei Ihnen Blockaden im Zeitmanagement vorliegen. Ob das der Fall ist und wie stark diese sind, können Sie mit dieser Analysekarte ermitteln. Je niedriger der ermittelte Wert ist, desto geringer sind die Blockaden.
Irgendjemand hat einmal gesagt, dass er immer Zeit hat für das, was ihm wirklich wichtig ist. Ob wir wirklich zeitlich überlastet sind oder ob wir uns zeitlich selbst blockieren, indem wir falsche Prioritäten setzen, lässt sich mit dieser Analysekarte gut erkennen.

Vielleicht sorgen wir sogar unbewusst selbst für unseren Zeitstress, als Teil unseres Programms „Selbstsabotage“ (Analysekarte Nr. 5319-1) oder unseres Fluchtprogramms (Analysekarte Nr. 5319-3). Wenn sich bei diesen Karten höhere Werte zeigen, können wir uns dieser Zusammenhänge bewusst werden und dadurch Blockaden im Zeitma-nagement abbauen.
14,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Nelya-Analysekarte - Bereitschaft zum Unterordnen, Gehorsam und Dienen Nr. 5358
14,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 47 Artikeln)